Am Freiburg Institute for Basic Income Studies (FRIBIS) der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg ist zum 01.03.2023 oder nach Vereinbarung eine Stelle

einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/eines wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d)

zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Gerne können Sie sich frühzeitig und mehrere Monate vor Ihrem Studienabschluss bewerben.

Ihr Aufgabenbereich

  • (Gemeinsame) Veröffentlichungen zu empirischen Fragestellungen über die Auswirkungen eines bedingungslosen Grundeinkommens (Arbeitsmarktanreize, fiskalischer Einfluss)
  • Hierbei ist die Durchführung eines Promotionsvorhabens möglich und explizit erwünscht
  • Unterstützung in der Projektadministration und im Wissenschaftsmanagement
  • Mitarbeit im entsprechenden FRIBIS-Team „UBILI“
  • Mitbetreuung von Abschlussarbeiten