Expedition Grundeinkommen

Die Expedition Grundeinkommen hat sich zum Ziel gesetzt, Forschung und gesellschaftlichen Dialog zum Thema „Bedingungsloses Grundeinkommen“ zu verbinden und zu stärken. Dazu führt sie Bildungskampagnen sowie Forschungsprojekte durch. Beides intensiviert die Debatte zum Thema „Bedingungsloses Grundeinkommen“ in Deutschland und treibt die Meinungsbildung voran. 

Für die Erreichung unserer Ziele konzipieren wir eine Bildungskampagne. Diese Kampagne wird begleitet von einer Volksabstimmung über ein staatlich durchgeführtes Grundeinkommens-Pilotprojekt. Über ein wissenschaftliches Experiment wollen wir herausfinden lassen, welche neuen Erkenntnis zur Wirkung des bedingungslosen Grundeinkommens gewonnen werden können. 2020/21 wird in 1 bis 5 deutschen Bundesländern von dort ansässigen Bürgerinnen und Bürgern eine Volksinitiative bzw. Volksbegehren initiiert, deren Ziel der Start dieses Grundeinkommens-Pilotprojekts in Deutschland ist. 

Viele Menschen in Deutschland sind an der Idee des Bedingungslosen Grundeinkommens interessiert. Sie haben aber häufig noch offene Fragen an die Idee. Ein Teil dieser Fragen lässt sich durch sachliche Information und/oder Dialog beantworten. In Umfragen zeigt sich jedoch, dass eine Mehrzahl der Menschen in Deutschland sich auch wissenschaftliche Pilotprojekte zum Thema „Bedingungsloses Grundeinkommen” wünschen. Diese ermöglichen durch die von realen Menschen in den wissenschaftlichen Pilotprojekten gemachten Erfahrungen eine tiefergehende Auseinandersetzung mit der Idee. 

Research Team

Laura Bämswig

Laura Brämswig
Gründerin & Kampagnenstrategin, u. a. Strategieberaterin und Partnerin bei Ashoka (Beratung und Entwicklung von gesellschaftspolitischen Projekten, verschiedene Studien zu sozialer Innovation)
Msc Social & Cultural Psychology (London School of Economics), Bsc Wirtschaftspsychologie und Politik (Leuphana Univeristät & Universitat Autònoma de Barcelona)

Janina Kopp

Janina Kopp
Research Insights Managerin – Content Creation & Communitybuilding
u. A. Wissenschaftsmanagement und -Forschung, Wissenschaftskommunikation, Forschungsfinanzierung sowie der Entwicklung neuer Forschungs- und Kooperationsformate (VDI/VDE-Innovation und Technik; DZHW)
M.S. Ökotrophologie; M.A. Wissenschaftsforschung

Leonie Schraven

Leonie Schraven
Juristin & Wirtschaftspsychologin
u. A. veedu GmbH, BSP Business School Berlin , Talents4Good GmbH
B.A. Wirtschaftspsychologie, Erstes Staatsexamen Jura

Jürgen Schupp

Prof. Dr. Jürgen Schupp
Professor am Institut für Soziologie der Freie Universität Berlin und Wissenschaftler am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin).
Forschungsschwerpunkte: Empirischen Sozialforschung, Soziale Indikatoren, Sozialstruktur und soziale Ungleichheit.

Transfer Team

Lucia Lang

Lucia Lang
Projektleiterin im politischen Campaigning
u. a. Amnesty International, Deutsches Studentenwerk, Bundesministerium für Bildung und Forschung
B.A. Kulturwissenschaften (Schwerpunkt Sozialwissenschaften)

 

John “Joy” Ponader
Gründer & Kampagnenstratege
u. a. Mitgründung von Mein-Grundeinkommen und Sanktionsfrei sowie der Grundeinkommensinitiative München, Mitveranstalter mehrerer Grundeinkommenskongresse.
Joy Ponader beschäftigt sich seit 14 Jahren aktiv mit dem Thema Grundeinkommen